Luftreiniger PURIFIAIR.620 zur Reduzierung der Viren- & Schadstoffbelastung

Luftreiniger PURIFIAIR.620 zur Reduzierung der Viren- & Schadstoffbelastung
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
 
Bestell-Nr.: 920640 979,00 € für 1 Stück

Vervollständigen Sie Ihr Hygienekonzept mit dem Luftreiniger PURIFI AIR.620

Viren und andere Mikroorganismen werden über feinste luftgetragene Flüssigkeitspartikel – den Aerosolen – übertragen.
Diese können auch über längere Zeit in der Luft schweben und überleben. In nicht ausreichend belüfteten Innenräumen besteht ein erhöhtes Ansteckungsrisiko. Mit großer Priorität ist daher in Hygienekonzepten das wirksame Lüften von Räumen vorgesehen um einer erhöhten Schadstoffkonzentration entgegenzuwirken. Die kalte Jahreszeit und räumliche Gegebenheiten können eine natürliche Belüftung jedoch erschweren.

Mit dem Einsatz von asecos PURIFIAIR.620 Luftreinigern lassen sich Viren- und Schadstoffbelastungen in der Raumluft maßgeblich reduzieren. Eine Frischluftversorgung der Räumlichkeiten ist über eine natürliche oder technische Belüftung sicherzustellen.

Der Luftreiniger PURIFIAIR.620 bietet folgende Vorteile

  • Die fahrbare Ausführung erlaubt den flexiblen Einsatz in verschiedenen Gebäudebereichen.
  • Der verbaute PM1.0-Sensor ermöglicht in Verbindung mit einer Farbanzeige des Displays ein schnelles Erkennen und das kinderleichte Ablesen der Partikelkonzentration in der Raumluft in vier Stufen (grün/geringe bis rot/starke Belastung).
  • PURIFIAIR.620 Luftreiniger zeichnen sich durch hochwertige Materialien und eine robuste Bauweise aus.
  • Groß dimensionierte Filtereinheiten sorgen für lange Standzeiten. In Kombination mit dem geringen Energiebedarf entstehen niedrige Folgekosten.
  • Jeder PURIFIAIR.620 Luftreiniger leistet einen Volumenstrom von 180 bis zu 620 m³/h (5 Betriebsstufen) und ist für ca. 100 m³ Raumvolumen (entspricht einer Raumfläche von 40 m² bei einer Raumhöhe von 2,5 m) geeignet. Für größere Räume sollte eine höhere Anzahl von Geräten Einsatz finden. Bei der Festlegung der optimalen Anzahl von Luftreinigern hilft Ihnen unser Vertriebs-Team gerne weiter.
  • Die Kombination ausgewählter Filter weist eine Effizienz von bis zu 99,995% bei der Rückhaltung von Partikelgrößen von 0,1 bis 0,3 μm auf.
  • Enthaltene Filter:
    • Jeweils ein Metallgewebe-Vorfilter auf beiden Geräteseiten
    • Auf der linken Geräteseite: Kombifilter bestehend aus EPA-Filter E12 und Aktivkohlefilter
    • Auf der rechten Geräteseite: HEPA-Filter H14 nach DIN EN 1822 inkl. G4 Grobstaubfilter
  • HEPA H14-Filter finden in Bereichen, in denen der Infektionsschutz eine wichtige Rolle spielt, Einsatz.
  • Die Wirksamkeit des Gerätes ist zudem durch unabhängige Tests gemäß VDI-EE 4300 Blatt 14 nachgewiesen (u. a. nach Punkt 5.3 Messung der Raumwirkung – Nachweis der Verringerung der Aerosolpartikelkonzentration um 90 % in 30 Min).
  • Die Größe von Corona-Viren liegt mit ca. 0,12–0,16 μm exakt im Wirkungsbereich eines H14-Filters nach DIN EN 1822.
  • H14-Filter können das SARS-CoV-2 Virus daher sicher erfassen.
  • In einem HEPA-Filter überlebt das SARS-CoV-2 Virus gemäß aktueller Studien¹ weniger als 24 Stunden.
1) Quelle: Journal of Hospital Infection vom 06.02.2020 – https://www.journalofhospitalinfection.com/article/S0195-6701(20)30046-3/fulltext

Weitere Wirkung der Luftreiniger

  • Beseitigt Schimmelpilzsporen, Pollen und Allergene, hält Keime und Bakterien zurück und macht sie unschädlich
  • Entfernt unangenehme Gerüche und schädliche Gase aus der Raumluft
  • Filtert permanent Feinstaub

Luftreiniger sind generell nicht in der Lage eine Frischluftversorgung zu ersetzen. Auf Dauer bieten diese nur ein effizientes Ergebnis, wenn die eingesetzten Filter in regelmäßigen Abständen gemäß elektronischer Anzeige getauscht werden.

Filtertechnik

Zweiseitig ansaugender Luftreiniger mit Mehrkomponenten-Filtereinheit bestehend aus:

  • Metallgewebe-Vorfilter für die Abscheidung von grobem Staub, zur Entlastung der nachfolgenden Filterstufen
  • G4-Vorfilter für die Abscheidung von groben Verunreinigungen, führt zur Verlängerung der Standzeit der Filter
    (Partikelgröße > 10 µm, u. a. Pollen, Sporen, Flusen, Haare, Insekten usw.) und zum Schutz der nachfolgenden
    Filterstufen
  • Kombifilter mit einem Wirkungsgrad ≥ 95% eingesetzt auf der linken Geräteseite zur Abscheidung von
    Partikeln mittlerer Größe (Partikelgröße > 0,3 µm, u. a. Bakterien, Keime usw.)
  • HEPA-Filter, Filterklasse H14 nach DIN EN 1822 eingesetzt auf der rechten Geräteseite zur Abscheidung von Kleinst- und Nanopartikeln mit einer Effizienz von 99,995 % gegenüber MPPS (Viren, Keime)
  • Aktivkohlefilter adsorbiert unangenehme Gerüche und gasförmige Schadstoffe

Mehr Informationen, Broschüren und Anleitungen finden Sie hier.

mehr
(-) Technische Daten:
Reg. Markenzeichen: asecos®
Nettogewicht: 14 kg
(-) Exportrelevante Daten:
Zolltarifnummer: 84148080 Details

Zubehör:

  • 920641
    Ersatzfiltereinheit für Luftreiniger PURIFIAIR.620